SG Elfershausen 2 - 4 JFG Oberes Werntal U17

25. September 2016 - 11:00

Zweiter Spieltag – weiter ungeschlagen

Die U17 konnte am Wochenende den ersten Saisonsieg auf dem Platz des 1. FC Elfershausen erzielen. Die Mannen von Michael Moritz gewannen mit 4:2 und sind nach den Spielen am Wochenende auf Platz 3.

Von Anfang an war klar, dass heute eine Reaktion der Mannschaft nach der Niederlage im Pokal gegen den TSV Wollbach folgen musste. So begann auch das Spiel. Die Mannschaft spielte genau so, wie es der Trainer vorgab. Sichere Abwehr und das Spiel über außen. Unsere Jungs erspielte sich einige hochkarätige Torchancen konnten sie aber nicht nutzen. So kam es wie es sein musste, nach einem Konter der Heimmannschaft lag man plötzlich mit 1:0 hinten. Aber im Gegensatz zum letzten Spiel nahm man die Köpfe hoch, rüttelte sich kurz und man spielte weiter auf ein Tor. So war es der verdiente Lohn, dass Kai Duda durch einen abgefälschten Schuss wieder ins Spiel brachte.

Nach der Halbzeit nahm sich das Team vor, dass die drei Punkte mit in die Rhönstraße gehen. Somit spielte man weiter auf ein Tor. Die Mannschaft spielte strukturiert und geordnet und man merkte, dass das Training und die Taktik greift. Mit großer Freude erzielte der eingewechselte Spieler Abiib Abdi Rahman das 2:1 für unsere JFG. Wie es im Fußball ist, wer vorne seine Chance nicht nutzt, muss mit rechnen sich wieder ein Tor einzufangen. Und so geschah es, dass nach einem Konter es plötzlich 2:2 stand. Aber unser Team steckte nicht auf, gab weiter Gas und dies sollte sich belohnt machen. Durch Tore von Moritz Mützel und Noah Pentenrieder konnte das Spiel mit 4:2 gewonnen werden. Nun ist man bis zum Tag des Jugendfußballs am 02.10.2016 in Ebenhausen auf Platz 3 der Tabelle.

®FC Frankonia Eltingshausen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com