(SG) 1. SV Römershag 2 - 5 U17 JFG Oberes Werntal 05

8. October 2016 - 16:00 Uhr - Sportplatz Römershag

Auch die (SG) 1. SV Römershag kann unsere U17 nicht schlagen

Am heutigen Samstag stand das weiteste Auswärtsspiel dieser Saison an. Unsere Jungs waren zu Gast in Bad Brückenau bei der (SG) 1. SV Römershag. Der Trainer Michael Moritz warnte bereits in seiner Ansprache vor dem Gegner. Die Heimmannschaft steht zwar am Ende der Tabelle ist aber daher umso gefährlicher.

Ab der 1. Minute merkte man, dass unsere Männer ihre Tabellenspitze verteidigen wollten. Aber die Gefahr der Heimmannschaft mussten unsere Jungs bereits in der 4. Spielminute merken. Die Mannschaft aus Römershag ging nach einem Schuss an den Pfosten, der über den Umweg an den Rücken unseres Keepers den Weg in unser Tor fand, in Führung. Doch das bewegte unsere Spieler kaum, denn bereits drei Minuten später konnte unsere JFG mit einem sehenswerten Schuss von Moritz Mützel ins lange Eck ausgleichen. Dies weckte unser Team auf und man zeigte sich ab jetzt wieder wie gewohnt spielstark. Man konnte einige schöne Spielzüge zeigen und stieß immer wieder gefährlich vor das Tor der Heimmannschaft. Bis zur Halbzeit konnte unser Team das Ergebnis durch  Tore von Kai Duda und Moritz Mützel auf 3:1 hochschrauben.

Aber auch in der zweiten Halbzeit änderte sich nichts am Spielgeschehen und man merkte, dass Römershag kämpferisch alles versuchte, aber unserem Team nicht gewachsen ist. Unser Team konnte durch ein Tor von Luca Greubel aus 35 Meter mit 4:1 in Führung gehen. Die (SG) 1. SV Römershag konnte zwar nach einer Unaufmerksamkeit unserer Verteidigung noch auf 4:2 verkürzen. Dies ärgerte das Trainerteam. Aber Moritz Mützel wusste in der 53. Spielminute mit seinem dritten Treffer an diesem Tag dem Trainer schnell den Ärger aus dem Gesicht zu nehmen. Besonderen Dank geht an die U15-Spieler Martin Schmitt und Christoph Ludwig. Beide wurden in den Kader der U17 berufen aufgrund der Erkrankungen und Verletzungen einiger Spieler der U17. Beide Spieler machten ein ordentliches Spiel und trugen somit ihren Teil zum Sieg bei.

Durch den Sieg über die (SG) 1. SV Römershag konnte unsere U17 die Tabellenführung ausbauen, denn der Tabellenzweite FC Thulba musste eine unerwartete Niederlage gegen die (SG) 1. FC Elfershausen (2:4) hinnehmen. Wenn am morgigen Sonntag die (SG) SV Aura/KG gegen die (SG) VfR Sulzthal gewinnen kann, kommt es am kommenden Freitag (14.10.2016) zum Spitzenspiel in der Roland-Metzler-Arena in Eltingshausen. Denn hier trifft ab 18:30 Uhr unsere U17 der JFG Oberes Werntal auf die (SG) SV Aura/KG.

Text: Michael Moritz

Aufstellung: Jonas Wetterich, Daniel Bellmann (8. Christoph Ludwig), Fuad Abirizak, Tilman Meißner, Felix Bengl, Luca Greubel, Lukas Braun, Noah Pentenrieder, Kai Duda (53. Abiib Ali Abdi Rahman), Luca Neumeyr (27. Martin Schmitt), Moritz Mützel (63. Philipp Jorzig)

weitere Auswechselspieler: Max Morchutt, Julian Jorzig

Tore:

1:0 4. (SG) 1. SV Römershag
1:1 7. Moritz Mützel
1:2 27. Kai Duda
1:3 37. Moritz Mützel
1:4 44. Luca Greubel
2:4 50. (SG) 1. SV Römershag
2:5 53. Moritz Mützel
®FC Frankonia Eltingshausen
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com