Tschuggimuggi-Cup 2017: Finaltag

14. September 2017

Es ist soweit, der Tschuggimuggi-Cup geht in seine entscheidende Phase. Am morgigen Freitag fallen die Entscheidungen über sämtliche Platzierungen.

Im Ananas-Cup stehen sich im Spiel um Platz 5 Lukas Karch und Alexander Kuhn gegenüber. Da Kuhn die Partie aus beruflichen Gründen nicht antreten kann, wird Karch stattdessen auf Hubert Schott treffen, dessen Gegner ebenfalls nicht antreten kann.

Das Spiel um den dritten Ananas-Platz bestreiten Patrick Zänglein und Claus-Peter Köth: „Ich freue mich auf das Spiel, denn mit Claus-Peter sehe ich mich durchaus auf Augenhöhe“, kommentierte Zänglein die Begegnung voller Begeisterung.

Im Finale des Ananas-Cups treffen Reiner Neugebauer und Steffen Hartung aufeinander. Auch hier ist ein Favorit nur schwer auszumachen. Neugebauer verfügt über die geballte Erfahrung, Hartung kann mit seinem jugendlichen Elan glänzen. Sollten die Partien des Ananas-Cups in den dritten Satz gehen, wird stattdessen ein Match-Tiebreak gespielt.

Im Kampf um den Tschuggimuggi-Cup bereits im Viertelfinale ausgeschieden waren Hubert Schott und Michael Seufert. Da Letzterer wegen einer Verletzung nicht antreten kann, ist Schott der siebte Platz sicher. Um den sportlichen Wettkampf in den Vordergrund zu rücken, wird er jedoch in einem Einlagespiel gegen Lukas Karch antreten.

Im Match um den fünften Rang werden sich aller Voraussicht nach Alexander Schott und Bastian Steuerwald duellieren. Da Steuerwald jedoch angeschlagen ist, steht sein Einsatz noch nicht fest. Sollte er passen müssen, wird es Alexander Schott mit Thomas Eichhorn zu tun bekommen. Dann jedoch ebenfalls in Form eines Einlagespiels.

Im Finale wird es dann zur Neuauflage der Viertelfinalpartie zwischen Markus Schott und Mario Wirth kommen. Diese hatte Schott noch mit 6:4, 6:3 gewonnen. Deshalb und auch aufgrund des Marathonmatches von heute Abend, das Mario Wirth noch in den Beinen hat, dürfte Schott Favorit sein. Doch nicht umsonst nennt sich Wirth „die Wand“. Er schenkt keinen Ball ab und ist ob seiner Sicherheit im Spiel gefürchtet. Ein spannendes Finale dürfte damit garantiert sein.

 

Ananas-Cup:

Finale: Reiner Neugebauer – Steffen Hartung     um 16 Uhr auf dem Center Court

Spiel um Platz 3: Claus-Peter Köth – Patrick Zänglein     um 16.30 Uhr auf Platz 2

Einlagespiel: Hubert Schott – Lukas Karch     um 16.30 Uhr auf Platz 3

 

Tschuggimuggi-Cup:

Finale: Markus Schott – Mario Wirth     um 17.30 Uhr auf dem Center Court

Spiel um Platz 3: Thomas Eichhorn – Uwe Zimmermann     w.o. für Eichhorn

Spiel um Platz 5: Bastian Steuerwald – Alexander Schott     um 17.45 Uhr auf Platz 2 oder 3

Spiel um Platz 7: Hubert Schott – Michael Seufert     w.o. für Schott

 

®FC Frankonia Eltingshausen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com