FC Eltingshausen 4 - 0 (SG) TSV Oerlenbach II/​TSV Ebenhausen II

22. April 2017 - 16:00 Uhr - Roland Metzler Arena

Und das Holz des Tages geht an Kai .. und das nur weil er wie die Profis in der Bundesliga einwirft .. 🙂

Von Beginn an machten unsere Jungs Druck und drängten die Gäste tief in ihre Hälfte. Mit sehenswerten Ballstafetten kombinierte unsere Frankonia sich vor das Oerlenbacher Tor, doch ließ sie die Zuschauer mal wieder lange auf den ersten Treffer warten. Erst nach Elfmeterpfiff, ließ Christian Ament dem Keeper keine Chance, als er sofort nach dem Pfiff eiskalt ins rechte Eck verwandelte. Zuvor wurde André Karch nach einem schönen Dribbling in den Strafraum zu Fall gebracht. Die Oerlenbacher versuchten zwar den Spieß umzudrehen, doch unsere Elf blieb zu dominant und ließ kaum Chancen zu. Roman Altemeier, der heute sein Debüt vor unseren FC gab, fehlte zunächst noch das Glück beim Abschluss. Als er erst die Latte und im zweiten Versuch einen Oerlenbacher Verteidiger traf, der in größter Not auf der Torlinie noch klären konnte. Wenige Minuten später klappte es dann aber doch noch, als er nach schöner Vorlage von Dominik Metzler ins Szene gesetzt eiskalt den Ball am Torwart vorbeischob. In der zweiten Hälfte blieb die Frankonia weiter am Drücker, und Christian Drescher konnte nach schöner Vorarbeit von Sandro Parente auf 3 Zähler erhöhen. Doch dann schaltete unsere Elf leider nicht nur einen, sondern gefühlt gleich drei Gänge zurück. Zwar war das Spiel so gut wie entschieden, doch unsere Jungs glänzten in der Schlussphase nur noch durch unsaubere Aktionen, viele Ballverluste und konnten am Ende froh sein nicht noch den ein oder anderen Gegentreffer zu kassieren. Denn die Oerlenbacher blieben bis zur letzten Minute bissig und dachten gar nicht ans Aufgeben. Zwischendurch konnte dann doch Ament noch mal sein Können unter Beweis stellen, als er nach abgewehrtem Ball die Hereingabe von außen durch Pascal Metzler super verarbeite und aus 20 Metern den Ball in die Maschen hämmerte.
Wir bedanken uns bei unseren Fans für die tolle Derby-Kulisse und auch bei unseren Gästen aus Oerlenbach/Ebenhausen für das gemütliche Beisammensein nach dem Spiel!

Röder – Kennaugh, Metzler, Karch, Altemeier – Wasmuß , Ament, Metzler, Drescher – Link, Parente

Ament 1:0 (Elfm.) (22.), 4:0 (78.); Altemeier 2:0 (40.); Drescher 3:0 (54.)

®FC Frankonia Eltingshausen
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com