Jubiläumstour mit Sonne pur

28. Mai 2017

Schon zum 25. Mal startete die AH-Abteilung am Vatertag ihre zweitägige Fahrradtour. Ziel war der Brauereigasthof Hönig in Tiefenellern, etwa 12 Kilometer östlich von Bamberg. Die Strecke von 2 mal 95 Kilometern führte uns über Schweinfurt-Hassfurt-Zeil-Bamberg-Litzendorf-Lohndorf und zurück. Insgesamt traten 22 Radler in die Pedalen – fünf waren mit E-Bikes unterwegs. Ihre erste AH-Tour absolvierten Oswald Nöth, Andreas Kukuk und Bastian Steuerwald.

Verantwortlich für die Gesamtorganisation – einschließlich Sonne pur – war einmal mehr Hubert Schott. Franz Stürmer übernahm die Routenführung, Reiner Neugebauer und Alois Karch mussten als Technikchefs nicht eingreifen.

Bestens verpflegt und umsorgt wurden wir bereits zum 16. Mal von Inge und Reinhold – unter anderem mit einem Weißwurstfrühstück bei Schonungen, einem Sektempfang (25. Jubiläum) nahe Sand am Main und einer Top-Brotzeit auf dem Nachhauseweg vor den Toren Hassfurts.

Zum Abschluss bei „Da Pino“ bedankte sich zunächst Hubert Schott bei Inge und Reinhold, bevor Mario Reuß im Namen der AH-Abteilungsleitung an Hubert Schott und dessen Team für die nunmehr 25-malige Organisation der Tour einen Gutschein überreichte.

®FC Frankonia Eltingshausen
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com