Pünktlich zum Jubiläum

9. Februar 2017

Bereits am Drei-Königs-Tag, also am 06.01.2017, konnte unsere AH-Mannschaft, pünktlich zum 30-jährigem Jubiläum, den Sieg beim traditionellen, eigenen AH-Hallenturnier einfahren.

Und das sollte hier natürlich nicht unerwähnt bleiben!

Mit 7 Mannschaften startete das Turnier im Jeder-gegen-Jeden-Modus. Und wir waren zuversichtlich, auch wegen unseren „jüngeren“ Mannschaftskollegen Christian Ament und Michael Seufert, zumindest mal besser abzuschneiden als in den Jahren zuvor. Der Start verlief schonmal verheißungsvoll. Mit einem deutlichen und auch verdienten 7:0 konnten wir gegen den SV Herschfeld erfolgreich ins Turnier einsteigen. Es folgte ein schon auch glückliches 3:2 gegen den TSV Maßbach, dass wirklich in der letzten Sekunde durch Christian Ament zu unseren Gunsten entschieden werden konnte. Danach dann das Derby gegen Oerlenbach. Und wir zauberten tatsächlich unser bestes Match aus dem Hut. Klasse Kombinationen und absolute Spielfreude ließen uns am Ende klar und verdient mit 7:2 und natürlich einem verschmitzten breiten Grinsen als Sieger das Spielfeld verlassen. Danach verlangte uns der SV Albertshausen alles ab. Knapp mit 2:1 gewannen wir auch dieses Spiel. Und als dann auch noch die DJK Weichtungen klar mit 3:0 bezwungen werden konnte, stand uns nun ein echtes Endspiel bevor. Gegner war kein geringerer als der Titelverteitiger von 2016, der RSV Wollbach. Mit dem kleinen Vorteil für uns, dass Wollbach, gegen den TSV Oerlenbach, bereits schon einmal verloren hatte. Dank unserer guten Torquote aus den vorhergegangenen Spielen konnten wir uns sogar eine Niederlage mit 3 Toren Differenz leisten. Aber wie das immer so ist…  Wollbach wollte seine Chance natürlich auch nutzen, und wir, vielleicht auch etwas nervös, konnten, trotz guter Möglichkeiten, nur einen Treffer erziehlen. Somit wurde es am Ende nochmal richtig spannend und knapp. Mit Glück und unserem gut aufgelegten Keeper Uli Kliesch, brachten wir es aber doch noch fertig das Hallenturnier als Gewinner zu beenden!

Das Siegerteam 2017, FC Frankonia Eltingshausen mit Michael Seufert, Patrick Zänglein, Udo Schaub, Marc Vollbrecht, Christian Ament, Steffen Hartung, Uli Kliesch und Markus Schott.

Dank an dieser Stelle auch an die U9-Kicker unserer JFG und des Gastes aus Nüdlingen für das schöne Einlagespiel. Dank auch an die Turnierleitung um Roland Griebsch, Harald Metz und Gerhard Reuß, an die Spender des Pokals, der Familie Blaßdörfer, an den Organisatoren um Mario Reuß, Dirk Menge und Claus-Peter Köth und an alle die im Ausschank, in der Küche und in der Kaffeebar tatkräftig mitgeholfen haben und mit uns noch anschließend diesen Sieg ein wenig feierten!

Zum Nachlesen hier auch nochmal die Ergebnisse:

Turnierplan-Dreikönig_Ergebnis-2017

 

®FC Frankonia Eltingshausen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com